Zurück

Ergebnisse der letzten Woche und Vereinsmitteilung
Von: florian

Ergebnisse der letzen Woche

M-WL-N

TSV Altensteig- SF Schwaikheim  31:25

M-BL

EK/SV Winnen- SF Schwaikheim 2  26:20

Totalausfall im SF-Rückraum

Nach der 3:1-Führung der SF Schwaikheim 2, lief nicht mehr viel zusammen für die Gäste. Ein 10:4-Lauf der Winnender führte zum Pausenstand von 11:7. Zu Beginn der zweiten Hälfte bekamen die Sportfreunde einen Strafwurf zugesprochen. Wie so oft an diesem Abend fand der Ball jedoch nicht den Weg ins Tor. In der 41. Minute verkürzte Schwaikheim ein letztes Mal auf drei Zähler. Danach gerieten die SF in einen Acht-Tore-Rückstand, welchen man am Ende nicht mehr aufholen, sondern nur noch verkürzen konnte. Die fehlende Durchschlagskraft des Schwaikheimer Rückraums konnte leider nicht kompensiert werden.                                                          

M-KL 

SF Schwaikheim 3- SV Heslach  28:22

F-BL

SF Schwaikheim 2-Hbi Weil/Feuer   22:24

Unnötige Niederlage der Sportfreunde

Die Sportfreunde Schwaikheim mussten eine erste Niederlage in der Saison hinnehmen. Nach einer schwachen Leistung in der Abwehr konnten sich die Gäste der HBI bis zur 25. Minute auf 5:12 absetzen. Bis zur Halbzeitpause starteten die Sportfreunde dann eine Aufholjagd. Anja Itterheim und Lara Gerstberger trafen jeweils zweimal und verkürzten zum 9:12 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte der Partie zeigte sich ein ähnliches Bild. Schwaikheim kam zwar mit großem Elan aus der Kabine, konnte aber nie auf mehr als zwei Toren Rückstand verkürzen. Erst in der 55. Minute erzielte Sina per 7-Meter den Ausgleich zum 21:21. Durch eine Zeitstrafe gegen die HBI hatten die Schwaikheimerinnen die Chance in Führung zu gehen. Das junge Team konnte die Zeitstrafe aber nicht nutzen und vergab einige überhastete Chancen. Im Gegenzug nutzten die erfahrenen Gäste eine unglückliche Zeitstrafe gegen Schwaikheim cleverer aus und erzielten die entscheidenden Siegestreffer.

F-KLB          

SF Schwaikheim 4-HSK Ur-Plü 2 11:15

wJA-WL

RW Neckar- SF Schwaikheim  25:36

Ein souveränes Spiel führt zum 4. Sieg in Folge

Die weibliche A Jugend spielte am vergangenen Samstag gegen den RW-Neckar in Nürtingen. Von Anfang an kamen die Schwaikheimerinnen gut ins Spiel und setzten sich durch eine gute Abwehrleistung mit  vielen Gegenstoßtoren frühzeitig ab. Mit einem Halbzeitstand von 14:20 ging es in die Pause. Auch nach der Pause ließen sie nicht nach und zeigten weiterhin ein konzentriertes und schnelles Angriffsspiel. Selbst eine Auszeit des Trainers von RW-Neckar in der 43. Minute, konnte an dem Spielstand von 19:29 nichts mehr ändern. Die Schwaikheimerinnen spielten über 60 Minuten lang ein sehenswertes Spiel und haben zum Schluss verdient mit 25:36 gewonnen.

wJB-WL-1

HSG Wint/Weil-SF Schwaikheim  26:23          

Das Spiel stand nach zwei Verletzungen auf Seiten der Schwaikheimerinnen schon unter einem schlechten Stern. So traten die Schwaikheimerinnen dann leider auch auf und lagen dann schnell mit 6:1 hinten.

Im Angriff waren die Sportfreunde zu verunsichert und warfen leichtfertig die Bälle weg, schlossen zu schnell ab und auch die Pässe zu den Mitspielern waren zu ungenau. Im Gegenzug waren die Winterbacher hellwach, sind die Konter konsequent gelaufen und konnten ihren Vorsprung weiter ausbauen. Einzig in der Abwehr war zu sehen wozu die Sportfreunde im Stande waren. Sie erkämpften sich einige Bälle und erzielten ihre Tore im Gegenstoß. Am Ende haben die Schwaikheimer aber zu viele Fehler im Angriff gemacht und mussten sich klar mit 32:14 geschlagen geben.

wJD-BK       

WSG ALLOWA-SF Schwaikheim  21:23                                             

mJA-KLA

HSG Wint/Weil-SF Schwaikheim  26:23

mJC-BL

SF Schwaikheim-Hbi Weil/Feuer 22:28           

mJD-BL

SF Schwaikheim-HSG Ob. Neckar 18:30

E3 männlich

Erfolgreich in Rudersberg

Die reine Jungs-Mannschaft konnte ihren ersten Spieltag in Rudersberg überzeugend gewinnen. Besonders die Absprachen in der Abwehr funktionierten hervorragend, so dass zahlreiche Bälle erkämpft werden konnten. Nur am erfolgreichen Torabschluss muss noch etwas gearbeitet werden. Weiter so!

E weiblich

Spieltag in Schorndorf

SV Remshalden:SF Schwaikheim

Die weibliche E-Jugend hatte vergangenes Wochenende ihren ersten Spieltag in Schorndorf. Die Mädels, die allesamt das erste Mal auf dem Spielfeld standen zeigten eine sehr gute Leistung trotz der 3:0 Niederlage. Durch eine starke Abwehr im Turmball und Handball konnten zahlreiche Bälle erkämpft werden. Zukünftig kann besonders in der Koordination noch eine Schippe drauf gelegt werden. 

Heimspiele am Sonntag, 29.10.17       

mJB-KLA

10:45  SF Schwaikheim 2 -TSV Alf/Lorch

M-KLB

12:15 SF Schwaikheim 3-TSV Alf/Lorch 4

M-BL

14:00 SF Schwaikheim 2-MTV Stuttgart

 F-WL-N

16:00 SF Schwaikheim-SG Leonb/Elt

 M-WL-N

18:00 SF Schwaikheim-SG Leonb/Elt   

 

Hinweise zum Hallenspieltag

Verantwortlich: H.& D. Reinhardt, Hallendienst: Freizeitgruppe Männer (09.45-Ende), Kuchen: Freizeitgruppe Männer (4St.); Schiedsgericht:Frauen 3,4 (10.40 Uhr, 1 Spiel); Banden auf: Frauen 1; Banden ab: Männer 1; Harz putzen: Männer 2

           

Auswärtsspiele am Wochenende

Samstag, 28.10.17                                                                                  

mJB-BL

13:45 TV Bittenfeld 2-SF Schwaikheim

 

Sonntag, 29.10.17

F-BL

17:00 HSK Ur-Plü-SF Schwaikheim 2